NEWS

 

 

16.12.18

Die beiden letzten Würfe in diesem Jahr sind gefallen und nun wird es eine Pause bis mindestens Mitte Januar geben. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern meiner Homepage eine schöne Adventszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

05.12.18

Bereits am Sonntag Morgen habe ich im MuKi Gehege die drei toten Babys von Carlotta gefunden. Sie waren ausgepackt und von normaler Grösse. Daneben mit grossen Augen Carlotta, die mich anschaute, als ob sie fragen wollte "was habe ich bloss falsch gemach?" Nun, was da falsch gelaufen ist, kann ich leider auch nicht sagen....Carlotta jedenfalls geht es soweit gut und da sie im selben Stall wie Quarkini sitzt, hilft sie nun einfach, diese vier Babys säugen. Sowohl Carlotta wie auch Quarkini scheinen sich wohl dabei zu fühlen und deshalb werde ich dies noch ein paar Tage so belassen. So habe ich auch Carlotta noch etwas unter Kontrolle, falls es doch noch Komplikationen geben sollte. Carlotta wird nun keine Babys mehr bekommen und darf ab sofort ihr Rentnerdasein geniessen.

 

 

07.11.18

 

Esma hat heute ihren zweiten Wurf zur Welt gebracht, Papi ist diesmal Abi. Wie die meisten Würfe von Abi ist auch dieser recht bunt geworden und auch die Gewichte können sich sehen lassen. Alles in allem ist es doch ganz passabel herausgekommen, nur hätte ich gerne ein so schön buntes Weibchen gehabt :-) Aber Esma hat das toll gemacht und alle sind wohlauf  -  was will Frau mehr?

Als nächstes stehen dann die Würfe von Blingbling und Quarkini an, ich bin gespannt, wer das Rennen machen wird.....

 

 

10.10.18

 

Endlich habe ich wieder einmal Zeit gefunden, meine Zuchttiere neu zu fotografieren und die HP zu aktualisieren. Leider spinnt das Bearbeitungssystem aber wieder einmal und fügt auf der HP zum Teil falsche Bilder ein. Also nicht erschrecken, wenn Name und Bilder zum Teil nicht zusammen passen. Ich hoffe, dass der Fehler behoben werden kann und ihr dann auch die richtigen Bilder zu den jeweilgen Zuchttieren sehen könnt.

 

Ansonsten ist es im Moment eher ruhig und abgesehen von den beiden Babys von La Grande ist die Babystation leer. Bald aber kann sich das ändern, wenn dann bei Carlotta die Geburt ansteht. Dies dauert aber noch ca. 2 Wochen, vielleicht auch länger. Man wird sehen....

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld